Statistik

mod_vvisit_counterBesucher136926

Hier habe ich für Sie einige Bücher zusammengestellt, die ich Ihnen empfehlen möchte.

 

Wenn Sie mehr über die Möglichkeiten der Hypnose erfahren und kein Fachbuch hierzu lesen möchten, sind diese Bücher eine leicht zu lesende Alternative. Es handelt sich hier um Therapieberichte in Form von Biographien. Diese Bücher lassen sich leicht lesen und bieten einen umfassenden Einblick in die Chancen und Grenzen der Hypnose. 

 

 

Wie Hypnose heilt: Die wunderbare Kraft des Geistes


Kurzbeschreibung
Der Hypnosetherapeut Wolf Riedel berichtet von den an ein Wunder grenzenden Möglichkeiten der Hypnose. Er hat vielen Patienten geholfen, Lebenskrisen und Depressionen zu meistern, er hat sogar seine eigene Querschnittslähmung und einen Herzinfarkt mit Hilfe der Hypnose geheilt. Eine faszinierende Expedition in das noch weitgehend unbekannte Reich der Hypnose.

Über den Autor
Wolf-R. Riedel, geboren 1943, war nach einem Flugzeugabsturz querschnittsgelähmt. An den Rollstuhl gefesselt, promovierte er in Jura und wurde ein erfolgreicher Wirtschaftsanwalt mit Büro in Rio de Janeiro. Hier kam er in Kontakt mit der Hypnosetherapie und konnte sich mit Hilfe eines erfahrenen Therapeuten heilen. Anschließend e Reisen zu brasilianischen Schamanen und tibetischen Mönchen folgten. Zurück in Deutschland Hypnoseausbildung u.a. bei Kurt Tepperwein; seit 1981 eigene Praxis in Bremen.

ISBN-10: 3426778823
ISBN-13: 978-3426778821

Buch bei Amazon anschauen.

 

 

 

Angst darfst du haben - fürchten musst du dich nicht. Wie Hypnose mir geholfen hat, das Unmögliche zu schaffen


Kurzbeschreibung
Vor dem Hintergrund seines abenteuerlichen Lebens schildert der Hypnosetherapeut Wolf Riedel, wie Hypnose hilft. Ob als Therapie gegen Krebs oder Herzinfarkt, Depressionen oder Angstzustände - die Einsatzmöglichkeiten sind nahezu unbegrenzt. Zweimal brachte die Hypnose für Wolf Riedel die Heilung: Nach einem Flugzeugabsturz erlitt er eine Querschnittslähmung, die ihn jahrelang an den Rollstuhl fesselte - unter Hypnose lernte er wieder laufen. Und einen lebensbedrohlichen Herzinfarkt konnte er durch Selbsthypnose überwinden. Vor allem aber hat er vielen anderen Menschen geholfen, darunter zahlreichen Spitzensportlern. Sogar eine 16-stündige Nierentransplantation, bei der wegen einer Unverträglichkeit keine Narkosemittel eingesetzt werden konnten, hat er durch seine Arbeit ermöglicht. Diese und viele weitere Beispiele belegen die ans Wunderbare grenzende Kraft der Hypnose.

ISBN-10: 3426273349
ISBN-13: 978-3426273340

Buch bei Amazon anschauen.

 

 

Hypnose öffnet Türen -  Ein Therapiebericht

Kurzbeschreibung
Bis zu ihrem 40. Geburtstag lebt Annegret Wiesenberg mit dem Gefühl, das Leben ziehe an ihr vorbei. Für Außenstehende ist sie stets freundlich und "unkompliziert", doch innerlich fühlt sie sich leer und verbraucht. Körperliche Beschwerden bringen sie schließlich dazu, eine Hypnosetherapie zu beginnen. Mit Hilfe des Therapeuten findet sie Zugang zu verlorengeglaubten Gefühlen und traumatischen Erlebnissen, aber auch zur verborgenen Kraftquelle in ihrem Unterbewußtsein. Diese innere Quelle hilft ihr Schritt für Schritt, ihre Lebensfreude wiederzufinden und jeden Tag selbstbestimmt zu gestalten. Annegret Wiesenberg zeigt aus der Perspektive der Klientin, wie diese Therapieform seelisches Leiden heilt, indem sie die Verbindung zum authentischen Selbst wiederherstellt.

ISBN-10: 3423351500
ISBN-13: 978-3423351508

Buch bei Amazon anschauen.